Internationale Treffen – 26.05.-29.05.2016, Chmielno, Polen

Wir möchten Euch herzlich zu einem Treffen der Liebhaber der Marke Opel, insbesondere der Liebhaber von Opel Zafira einladen – es ist jedoch keine zwingende Bedingung

Wir organisieren dieses Treffen in Polen, in Chmielno.

Unten stehen detaillierte Angaben zur Ortschaft, zum Erholungszentrum und den Aufenthaltskosten.

Der genaue Zeitplan des Treffens wird circa 2 Wochen vor dem Treffen verfügbar sein.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Spiele und Wettbewerbe für Erwachsene und Kinder, Grillen, Tänze und Spaß bis zum Morgengrauen.
Die Teilnahme an diesem Treffen ist zugleich eine perfekte Gelegenheit, die schönen Regionen in Polen kennen zu lernen.

An dem Treffen werden ein paar Personen teilnehmen, die der deutschen Sprache mächtig sind.

Aktuell haben auf dem polnischen Forum www.klubzafira.pl ca. 60 Personen ihre Teilnahme gemeldet. Die Liste wird immer länger.
Wir laden Euch herzlich ein.
Sollte jemand von Euch daran interessiert sein, dann bitte ich um Info.

V OZKZ – Erholungszentrum “SZUWAREK”, Chmielno, Woiwodschaft Pommern

Termin:
26.05. – 29.05.2016 (Froleichnam)
Ort: Chmielno, Woiwodschaft Pommern https://goo.gl/maps/bCPq92FPMiR2
Internetseite: http://www.szuwarek.com (leider nur in Polnisch)

ERHOLUNGSZENTRUM SZUWAREK CHMIELNO – IN PERFEKTER LAGE – VON SEEN UMGEBEN

Das gemütliche Erholungszentrum Szuwarek in Chmielno in der Kaschubei liegt auf einer Landzunge, die von Seen umgeben ist. Es ist ein perfekter Ort für individuelle und Gruppenaufenthalte. Erholungsmöglichkeiten: Paddelboote, Sportplatz, Sporteinrichtungen.
Das Erholungszentrum Szuwarek in Chmielno ist zwischen den Seen Białe und Kłodno malerisch gelegen. Szuwarek ist ca. 600 m von dem Dorf entfernt. Es ist ein perfekter Ort für Familienurlaub und Erholung im Freundeskreis. Die hiesige Ruhezone umfasst die umgebenden Seen: Raduńskie Dolne-, Nierzostowo-, Kłodno-, Białe- und Rekowo-See, sowie deren Ränder mit der Breite von 500 Metern.


Chmielno ist ein bekanntes Dorf in der Kaschubei, das malerisch zwischen Hügeln, Seen und Wäldern liegt. Es liegt weit vom Stadtlärm entfernt (12 km von Kartuzy entfernt). Es ist von den Seen Białe, Kłodno und Rekowo umgeben, die reich an Fischen und Krebsen sind. Durch die Seen der Gemeinde Chmielno wurde eine der schönsten Paddelboot-Routen in Polen – als „Kółko Raduńskie” allgemein bekannt – festgelegt.
Durch Chmielno führt auch der Kaschubische Wanderweg. Das Dorf ist von dem Kaschubischen Landschaftspark umgeben, dessen einzigartige Natur, reine Luft und herrliche Landschaften bewirken, dass Chmielno eines der schönsten Orte in der Kaschubei ist. Chmielno und seine Geschichte, die bis in das 13. Jh. zurückreicht
Chmielno hat eine reiche Geschichte, die bis in den Anfang des 13. Jahrhunderts zurückreicht. Es war einmal der Sitz der Kastellanei und die Burg der Herzöge von Pommern. Die große Burg besteht bis heute an dem Engpass zwischen den Seen Białe und Kłodno (nicht weit von dem Erholungszentrum entfernt).
Es lohnt sich, in dem Dorf die Töpferwerkstatt der Familie Necel zu besuchen, deren Mitglieder seit vier Generationen in Chmielno arbeiten und an der Werkstatt am Museum für Kaschubische Keramik tätig sind. In der Nähe des Museums befinden sich eine alte kaschubische Hütte und eine Kirche aus dem 19. Jahrhundert. Man kann dort auch Erzeugnisse aus Horn und die kaschubische Stickerei bewundern.
Gelände abgeschlossen. Der Parkplatz auf dem Gelände des Erholungszentrums ist für unsere Gäste umsonst. Das Einfahrtstor wird für die Nacht verschlossen.

Zur Verfügung der Gäste stellen wir Folgendes:

– Paddelboote (12 Stück, am Steg auf dem Białe-See),
– Billard,
– Tischtennis,
– Tischkicker,
– Fitness-Studio an der frischen Luft,
– Sportplatz für Strandball,
– Sportplatz für Mini-Fußball,
– Zelt mit einer Fläche von 120 m2 mit Fußboden und Sitzbänken (Disko- und Grillgelegenheit, Projektor),
– Platz für Lagerfeuer,
– Strand 150 m von dem Erholungszentrum am Kłodno-See entfernt,
– Trockensauna für 4-6 Personen – an der Mensa eine Auffahrtsrampe für Behinderte.

Auf dem Gelände des Erholungszentrums besteht die Möglichkeit, Auftritte einer kaschubischen Band mit Präsentation kaschubischer Instrumente zu veranstalten, sowie das kaschubische Alphabet zu lernen.
Sollten in der Gruppe Angler sein, dann haben sie die Möglichkeit, vom Steg oder von einem Boot aus zu angeln. Entsprechende Genehmigungen für Angler kann man in SZUWAREK beschaffen.
Angeblich gibt’s ja dort so groooße Fische (Zitat von Ewa).

Man kann eine Turnhalle (6 Volleyballplätze zur Verfügung) mieten. Die Halle ist 700 m von Szuwarek entfernt. Die Kosten für 1 Sunde betragen 45 PLN und können variieren. Man kann auch die Dienstleistungen der lokalen Beförderer (Bus, Mini-Bus) in Anspruch nehmen, um die Umgebung in einer Gruppe zu besichtigen.

Erholungszentrum






Unterkunft

In dem angegebenen Zeitraum steht das gesamte Erholungszentrum zur Verfügung. Wir verfügen insgesamt über 80 Unterkunftsplätze in zwei Hotelgebäuden und 7 Ferienhäusern (2 Zimmer 2- oder 3-Bett-Zimmer).
Alle Zimmer sind mit Bad ausgestattet. In den Ferienhäusern und in 4 Zimmern gibt es jeweils ein Stockbett + eine Couch. Standardmäßig eine Couch + eine Liege für 1 Person
“Hotelowiec” – 7 Zimmer 2-, 4-, 5-Bett-Zimmer
“Pawilon” – 8 Zimmer 2-, 4-, 6-Bett-Zimmer
“Domki” – 7 Ferienhäuser (für 4, 5 und 6 Personen).

Zimmer




Ferienhäuser




Preis pro Nacht bei Vollpension:

23€ (90 PLN) Erwachsene
12€ (45 PLN) Kinder von 5 bis 12 Jahren
Kinder bis 4 Jahren gratis

Verpflegung: Frühstück (Büffet), 2-Gang-Mittagessen mit Nachtisch, Abendessen (Gegrilltes) im Preis enthalten.

Preis für einen 3-Tage-Aufenthalt:

Aufenthalt für eine erwachsene Person 3 x 90 = 270 PLN (70€)
Aufenthalt für ein Kind von 5 bis 12 Jahren 3 x 45 = 135 PLN (35€)
Kinder bis 4 Jahren gratis
Man kann den Aufenthalt verlängern oder früher ankommen – es gelten die für das Treffen vereinbarten Preise.

Im Aufenthaltspreis enthalten:

Unterkunft, Frühstück mit Büffet
Mittagessen in Portionen, 2 Gänge
Grill-Abendessen

Aufenthaltsplan:
Donnerstag, 26.05.2016
Mittagessen, Abendessen

Freitag, 27.05.2016
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Samstag, 28.05.2016
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Sonntag, 29.05.2016
Frühstück

Menü-Vorschläge:
Frühstücksbüffet
Aufschnitt, Käse, Flocken u. Ä.

Mittagessen-Vorschlag
– Tomatensuppe, Schweinerücken auf argentinische Art, Kartoffeln, Rohkost, Wasser mit Zitrone und Minze
– saure Mehlsuppe, Rouladen aus Schweinekamm, Kartoffeln, Rohkost
– Blumenkohl-Suppe, Hähnchenfilet, Kartoffeln, Rohkost
– Kartoffelsuppe, gebratene Zwergmaräne, Kartoffeln, Rohkost

Vegetarische Gerichte:
– Spiegelei, Beilagen
– gedämpftes Gemüse
– Omelett mit Spinat
– gefüllter Paprika (Champignons, Feta)

Abendessen:
Büffet
Käse, Aufschnitt, warmes Abendessen

alternativ

Grillen – Lagerfeuer – Wurst
(Wurst auf schlesische Art, Weißwurst)
Geflügelschaschlik
Grützwurst
Schweinekamm
Pellkartoffeln
Champignons
Aubergine mit Feta-Käse
Zucchini
Paprika mit Feta
(EIN BIERFASS ZUM ERSTEN ABENDESSEN VON ,,SZUWAREK”) – eine Info von dem Eigentümer des Objektes

Sehenswertes in der Umgebung:
– Museum für Kaschubische Keramik bei den Necels, Chmielno – 800 m, Kosten 4 PLN / Person
– Freilichtmuseum in Szymbark (umgedrehtes Haus und andere Attraktionen), Kosten – 12 PLN / Person – 15 km
– Aussichtsturm in Wierzyca – 5 PLN / Person – 15 km
– Seilgarten – Ostrzyce – 13 km
– Museum für Eisenbahnwesen in Kościerzyna, Preis 4 PLN 25 km
– Schloss im Bau aus dem Jahre 1980 Łapalice – Wanderweg – 5 km
– Maria-Himmelfahrt-Stiftskirche in Kartuzy – 7 km
– Franciszek Treder Kaschubisches Museum, Kartuzy, ul. Kościerska 1, Preis ca. 10 PLN – 7 km
– Volkswagen-Museum in Pępowo – 25 km
– Gdańsk, Sopot, Gdynia – ca. 50 km



RSS: : Portal Forum | vin | kody błędów | zaproszenie | Narzędziówka
powered by borowicz.info

www.KlubZAFIRA.pl/forum
Wir lieben Zafira